Kurzbeschreibung: Bike&Hike-Tour zur Cima del Cacciatore bzw. Steinernen Jäger mit extrem steiler Auffahrt durch das Val Lussari. Traumhafte Wanderung von der Kapelle beim Santuario del Monte Lussari zum Gipfel. Traumhafte Ausblicke vom Gipfel auf die Karnischen Alpen, vom Großglockner bis zum Ankogel und nach Slowenien.

Tourart und Anforderungen: Extrem steile Auffahrt durch das Val Lussari zur Malga Lussari mit durchschnittlich 21% Steigung, dabei mit engen Kehren und grobschottrigem Untergrund. Nur für echte Cracks, Masochisten oder „Wer-sein-Fahrrad-liebt-der-schiebt-Typen“. Wanderung zur Cima del Cacciatore einfach mit wenigen Steilstücken. Am Ende leichte Kletterei. Schwindelfreiheit erforderlich.

Varianten: Start ab Parkplatz P2 im Val Saisera. Bike-Auffahrt kürzer, weniger steil mit besserem Untergrund bzw. Schotterstrasse (d.h. die vernünftige Variante). Auffahrt mit der Seilbahn zum Santuario del Monte Lussari und ausschließlich Wanderung zur Cima del Cacciatore. Zusätzlich Fahrt zum Ende des Val Saisera mit Malga Saisera.

Beste Jahreszeit: Nach der Schneeschmelze bis zum ersten Schneefall. Im Sommer vermutlich stark überlaufen, da Seilbahn zum Santuario del Monte Lussari.

Einkehr: Bars und Restaurants am Santuario del Monte Lussari, je nach Jahreszeit unterschiedlich.

Besichtigung: Santuario del Monte Lussari

Höchster Punkt: Cima del Cacciatore (Steinerner Jäger), 2071 m

Ausgangspunkt und Parken: Parkplätze in Tarvisio, Wanderparplatz im Val Lussari, P1 und P2 im Val Saisera, Parkplätze direkt an der SS13 in Camporosso an der Seilbahn

Wohnmobilstellplatz: Am Startpunkt in Tarvisio großer Parkplatz an der Seilbahn, Parkplatz P2 im Val Saisera ist ruhig und für WoMos nicht verboten. Ausgewiesener Stellplatz in Camporosso an der SS13 direkt an der Seilbahn (ohne Infrastruktur). „Echter“ Stellplatz mit Ver- und Entsorgung keiner.

Tourdaten: ca. 29 km Strecke , Bike: 1100 Hm im Auf- und Abstieg, Hike: 300 Hm im Auf-und Abstieg. Ab P2 im Val Saisera ca. 100 Hm und ca. 10 km mit dem Bike weniger. Hike identisch

Tourdatum: 23.10.2019

Bildergalerie mit Karte und GPX-Track

Galerie-Bild 1 von 15: Lärchen bei der Malga Lussari. Galerie-Bild 2 von 15: Malga Lussari. Galerie-Bild 3 von 15: Fahrrad-Stellplatz an der Kapelle oberhalb Malga Lussari. Galerie-Bild 4 von 15: Aufstieg zur Cima del Cacciatore. Galerie-Bild 5 von 15: Wunderbarer Lärchenwald am Aufstiegsweg. Galerie-Bild 6 von 15: Aufstieg durch Lärchenwald. Galerie-Bild 7 von 15: Aufstieg durch Lärchenwald. Galerie-Bild 8 von 15: Blick auf den Aufstiegsweg. In der Mitte sieht man das Santuario del Monte LussariGalerie-Bild 9 von 15: Gipfelblick über die Karnischen Alpen. Galerie-Bild 10 von 15: Blick in das Val Saisera. Galerie-Bild 11 von 15: Wunderbarer Lärchenwald am Weg. Galerie-Bild 12 von 15: Wunderbarer Lärchenwald am Weg. Galerie-Bild 13 von 15: Blick von der Kapelle zur Malga Lussari. Galerie-Bild 14 von 15: Santuario del Monte Lussari. Galerie-Bild 15 von 15: Abfahrt ins Val Saisera durch Buchenwald.

GPX-Datei: Download GPX-Datei

Beitrag teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.