Übersichtskarte aller Touren- und Reiseberichte.

Die Seite zeigt die Übersichtskarte aller Touren– und Reiseberichte dieser Webseite. Mit der Auswahl rechts oben kann zwischen verschiedenen Basiskarten und der Kategorie gewechselt werden. Der Link im Popup-Fenster führt direkt zum Bericht.

Derzeit unerreichbar, daher diese ein Jahr alte Tourenbericht. Nur so, um zu zeigen, was so ging, wenn’s ging. Wohnmobilstellplatz: direkt in Kalkstein vor der Bar, nur für wenige WoMos geeignet.... Weiterlesen ...Fünf-Tages-Trekking-Tour auf der Ruta de la Pedra en Sec (GR221) durch den Nord-Ost-Teil von Mallorca in der Serra de Tramuntana. Tourart und Anforderungen Sehr aussichtsreiche und überraschend einsame Trekkingtour.... Weiterlesen ...Bike&Hike-Tour zum aussichtsreichen Monte Paularo in den Karnischen Alpen. Anfahrt über Teerstrasse bis zum Castel Valdaier mit großem Parkplatz. Dann weiter auf schmaler ehemaliger Militärstrasse zu einem Parkplatz oberhalb... Weiterlesen ...Bike&Hike-Tour zum Mangart in Slowenien. Grandiose Auffahrt über die Mautstrasse mit tollen Ausblicken. Wermutstropfen sind die dicht vorbeifahrenden PKWs und drei Tunneldurchfahrten. Wunderschöner, alpiner Steig auf den Mangart mit... Weiterlesen ...Bike&Hike-Tour zur Cima del Cacciatore bzw. Steinernen Jäger mit extrem steiler Auffahrt durch das Val Lussari. Traumhafte Wanderung von der Kapelle beim Santuario del Monte Lussari zum Gipfel. Traumhafte... Weiterlesen ...Extrem aussichtsreiche und fahrtechnisch einfache Bike und Hike-Tour auf einen Nachbargipfel des Kitzbühler Horns. Vom Gipfel des Karstein grandiose Rundumsicht auf Kaiser, Chiemgauer, Reiter Alpe, Loferer, Leoganger, Hochkönig, Kitzbühler,... Weiterlesen ...Einfache, aber dennoch einsame Mountainbike-Tour durch beeindruckende Berglandschaft von Lillaz im Cognetal durch das Vallone dell’Urtier zum Rifugio Sogno di Berdzé. Wunderbare Blicke auf die umgebenden Berge des Aostatals.... Weiterlesen ...Bergtour mit hochalpinem Charakter auf einen felsigen Aussichtsgipfel oberhalb des Glen Coe. Aufstieg entlang eines Baches mit schönen Tiefblicken, sumpfige Querung eines Hochplateaus, Aufstieg zum Gifpel über einen felsigen... Weiterlesen ...Mehrtages-Radtour entlang des Ostufers des Chiemsees, der Alz, des Inn und der Salzach. Startpunkt am Südende des Chiemsees. Aussichtsreiche Rückfahrt von Salzburg über Traunstein zum Chiemsee zurück. Tourart und... Weiterlesen ...Radtour auf einem der schönsten Radwege Norwegens im Gebiet des Jotunheimen. Die Tour führt am Ufes des Vinstre-Sees entlang und wieder zurück. Unterwegs hat man traumhafte Blicke auf die... Weiterlesen ...Aussichtsreiche Radtour auf dem schönsten und damit beliebtesten Radweg Norwegens. Er folgt dem Rand der Hochebene Hardangervidda. Herrliche Ausblicke auf die Berge der nördlichen Hardangervidda. Für uns eine der... Weiterlesen ...Bike & Hike Glittertind, 2464 m Bike & Hike-Tour auf den zweithöchsten Gipfel Norwegens (Tourenbericht zur Tour im August 2017). Wir sind mit unserem Wohnmobil noch am Vorabend über die... Weiterlesen ...Madeira ist sehr schön und auf jeden Fall eine Reise für einen Wanderurlaub wert. Es gibt zahllose Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Man kann ganz leicht und eben entlang Levadas wandern.... Weiterlesen ...Auch heute machen wir uns auf den weiten Weg auf die Nordseite der Insel, um ab Ribero Frio entlang der Levada do Forado zu wandern. In Ribero Frio laufen wir... Weiterlesen ...Zum Abschluss haben wir uns die Tour auf den Pico Grande im zentralen Bergland Madeiras ausgesucht (Tour 38 aus dem Rother Wanderführer, 1654m). Es handelt sich scheinbar um einen Lavapropfen,... Weiterlesen ...Wir wagen uns bei bestem Wetter von der Südseite der Insel auf die wolkenverhangene Nordseite, um die Köngislevada Levada do Rei zu erwandern. Die Tour besticht durch einen wunderbar schattigen... Weiterlesen ...Nach einem verbummelten Tag starten wir an diesem Tag eine Tour im Hochland von Rabacal. Wir wollen mehrere Touren verbinden, um den etwas langweiligen, halbstündigen Anmarsch zum Forsthaus Rabacal auf... Weiterlesen ...An diesem Tag besuchen wir den Monte Palace Tropical Garden (Jardim Tropical) in Monte. Es ist nicht der botanische Garten von Funchal, der etwas weiter östlich liegt. Eigentlich handelt es... Weiterlesen ...An zwei Tagen besichtigen wir den rauen Nordwesten der Insel. Dabei sind der Leuchtturm an der Ponta do Pargo, das Städtchen Porto Moniz mit Seebädern, die aus der Lava geschlagen... Weiterlesen ...Auch heute soll das Wetter im Gebirge noch beste Bedingungen liefern, so dass wir nun versuchen den höchsten Gipfel zu besteigen. Nach unserer Levada-Tour fühlen wir uns bestens akklimatisiert… und... Weiterlesen ...Am ersten Tag auf Madeira starten wir angesichts bester Wetteraussichten gleich zu einer Hochgebirgstour, um von der Boca de Encumeada auf den Pico Ruivo zu wandern (Tour Nr. 35 aus... Weiterlesen ...Heute brechen wir frühmorgens auf, um die östlichste Spitze Madeiras zu erwandern. Der östlichste Inselausläufer die Halbinsel Sao Laurenco zeigt sich in vulkanischer Farbenpracht mit einem Mini-Aussichtsgipfel zum Ende. Unterhalb... Weiterlesen ...Via degli Dei von Bologna nach Florenz (Bo-Fi) Eine 5-Tages-Trekkingtour auf der bei uns relativ unbekannten „Via degli Dei“ von Bologna nach Florenz. Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Via... Weiterlesen ...Trekkingtour über die Robert Ridge zur Angelus-Hut auf den Angelus Peak Tourenbericht zur Trekkingtour über die Robert Ridge aus dem Jahre 2001. In den neuseeländischen Sommerferien begingen wir um den... Weiterlesen ...Kurzreise nach Singapur Während einer Geschäftsreise blieb Abends und Wochends Zeit Singapur zu besichtigen. Daher als Besuch des Botanischen Gartens mit Orchideen-Garten, der Marina Bay mit Marina Bay Sands Hotel,... Weiterlesen ...Aufstieg zum Cerro San Sebastian im Nationalpark Huerquehue im Seengebiet bei Pucón , Chile Wunderschöne Wanderung zum Cerro San Sebastian im chilenischen Seengebiet bei Pucón. Von Pucón ist das eine... Weiterlesen ...Wanderung in hochsommerlicher Halbwüste zum „Ufo-Landeplatz“ in der Reserva Nacional Altos de Lircay, Chile Einfache aber heiße Wanderung zur einsamen Hochebene Enladrillado in der Reserva Nacional Altos de Lircay. Aufgrund... Weiterlesen ...Wanderung in der Ordesa-Schlucht in den spanischen Pyrenäen Tourenbericht zu einer tollen Wanderung in der Ordesa-Schlucht in den spanischen Pyrenäen. Die Ordesa-Schlucht wird auch als „Grand Canyon der Pyrenäen“ bezeichnet.... Weiterlesen ...Wanderung im Nationalpark Laguna Conguillio ab Campingplatz Los Nirres Im Jahre 2008 noch relativ unbekannte Traumtour mit Vulkan-Blick und Araukarien-Kontakt im Nationalpark Laguna Conguillio am nördlichen Ende (oder Anfang) des... Weiterlesen ...Wanderung im Nationalpark Picos de Europa, Fuente Dé, Cobertizo Tourenbericht zu einer ausgedehnten Wanderung im Nationalpark Picos de Europa. Wir parken unser WoMo auf dem großen Parkplatz in Fuente Dé.... Weiterlesen ...Bike & Hike Peer-Gynt-Hütte und Smuksjoseter, Rondane Wunderbare Bike & Hike-Tour zur Peer-Gynt-Hütte und zur Smuksjoseter-Fjellstue im Rondane-Nationalpark. Anfahrt mit dem Fahrrad ab dem kleinen Parkplatz in Kampen an der... Weiterlesen ...Bike & Hike Storronden, 2138 m Tourenbericht einer Bike & Hike-Tour auf den aussichtsreichen Storronden im Rondane-Nationalpark in Norwegen. Anfahrt mit dem Fahrrad ab dem Parkplatz in Mysusæter bis zur... Weiterlesen ...Puez-Geisler Naturpark, Besteigung Sass de Ciampac, Östl. Puezspitze, Piz Duleda und Seceda Wunderbare Hüttentour im Naturpark Puez-Geisler mit Umrundung von Sass Rigais (Geislerspitze) und Furchetta. Bergwanderung ohne größere Schwierigkeiten mit... Weiterlesen ...Bike-Hike-Tour Wildseeloder, 2119 m Bike-Hike-Tour auf den aussichtsreichen Wildseeloder in den Kitzbühler Alpen. Los geht es ab einem Parkplatz kurz nach dem Gasthof „Eiserne Hand„. Dort darf man nur parken, wenn... Weiterlesen ...Auch diese Tour braucht keine Beschreibung. Hinlänglich bekannt ab Froschsee durch den Wald über den Kienbergsattel auf den Streicher. Hier hat man fast alle Gipfel der Chiemgau-Skitouren-Arena im Blick und... Weiterlesen ...Wir verlassen die Berge im Nationalpark Pollino und fahren nach Morano Calabro. Ein Bergdorf, das M.C.Escher 1930 in einem Holzstich verewigt hat. In steilen Gassen geht es auf und ab.... Weiterlesen ...Noch am späten Nachmittag sind wir in Castelmezzano losgefahren, um am nächsten Tag im Nationalpark del Pollino wandern zu gehen. Wir parken vor dem Ortseingang von Civita, um uns mit... Weiterlesen ...Gleich am frühen Morgen machen wir uns auf zum UNESCO-Weltkulturerbe Matera. Europas Kulturhaupstadt 2019 wird noch an jeder Ecke geschruppt und geputzt. Wir parken gleich am Ortseingang hinter dem Fruchtmarkt... Weiterlesen ...Nach einer ruhigen Nacht auf dem Wohnmobil-Stellplatz „Nel Verde“ in Alberobello holpern wir direkt nach Locorotondo. In Alberobello als UNESCO-Weltkulturerbe war viel mehr los. Am 2. Weihnachtsfeiertag, morgens um Neun... Weiterlesen ...Heute sind wir zum italienischen Weihnachten zu nachtschlafender Zeit zum Hafen gelaufen, um den Sonnenaufgang zu fotografieren. Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen wir auf nach Ruvo di Puglia, um die... Weiterlesen ...Zum Sonnenaufgang möchte ich am Castel sein. Der WoMo-Stellplatz ist über Nacht verschlossen, daher hatte ich mit dem Platzwart vereinbart mich um 7:00 rauszulassen. Auf die Frage hin, was die... Weiterlesen ...Heute sind wir mit dem Wohnmobil vom Gardasee direkt zum Castel del Monte in Apulien gebraust. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang kommen wir an und können gerade noch die letzten wunderbaren Eindrücke... Weiterlesen ...Bergwanderung auf die Aiguille de la Grande Sassière, höchster Wandergipfel der Alpen. Anfahrt auf abenteuerlicher Bergstrasse von der Strasse ab Val d’Isère (siehe: 45°29’07.7″N 6°56’39.6″E). Mit dem PKW problemlos, mit dem... Weiterlesen ...Bike&Hike Großer Rettenstein, 2366m Bike-Hike-Tour auf den großen Rettenstein in den Kitzbühler Alpen mit wunderbarer Rundumsicht. Wir starten am großen Parkplatz kurz hinter der Oberlandhütte im hintersten Spertental. (Der Parkplatz... Weiterlesen ...